Sie sind hier: Einsätze > 2008 > PKW Bergung nach Verkehrsunfall
DeutschEnglishFrancais
23.11.2017 : 18:46 : +0000

PKW Bergung nach Verkehrsunfall

Art

Technischer Einsatz

Datum

05. Dezember

Uhrzeit

17:04 bis 17:55 Uhr

Mannschaft

9 Mann

Fahrzeuge

TLF-A 3000, KRF-B

Auf der B17 nahe der Pizzeria Luigi hielten zwei Lenker ihre Fahrzeuge wegen zwei die B17 überquerenden herrenlose Hund an. Joachim W bemerkte die anhaltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr dem hinteren KFZ auf. Verletzt wurde niemand jedoch entstand erheblicher Sachschaden.

Die B17 war im Unfallbereich durch Fahrzeugteile und ausgelaufene Flüssigkeiten erheblich verschmutzt und nur erschwert passierbar.

Die FF Köttlach sicherte die Unfallstelle ab und stellte den Brandschutz her. Nachdem die Batterie abgeschlossen wurde, konnte das KFZ zu einem nahe gelegenen Parkplatz verbracht werden. Anschließend wurden die Flüssigkeiten gebunden und die B17 gereinigt.

Nach ca. 45 Minuten konnte die B17 von den beiden anwesenden Polizeistreifen wieder freigegeben werden.