Sie sind hier: Übungen > Übung des UA4
DeutschEnglishFrancais
23.11.2017 : 18:46 : +0000

Übungen

Übung des UA4

Übung des UA4

Am Sonntag den 04.November 2012 wurde die Abschlussübung des Unterabschnitts 4 abgehalten! 

Als Übungsszenario wurde ein Waldbrand angenommen der durch ein verunfalltes Kfz mit zwei eingeklemmten Personen ausgelöst wurde. Die Einsatzleitung wurde bei der Kapelle errichtet.

 Die dazu alarmierten Feuerwehren Enzenreith, Penk - Altendorf, Wimpassing, St.Valentin und Grafenbach wurden zur Unterstützung angefordert.

Es wurden insgesamt 3 Zuleitungen zur Wasserversorgung von Hydrant , Zisterne und Wehrbach gelegt,  ca.6 Mann befreiten mittels  Hydraulischen Rettungssatz die eingeklemmten Personen !

Das rote Kreuz Gloggnitz stand ebenfalls mit 2 Mann im Einsatz und übernahmen die Verletzten!

Nach ca. 2 Stunden konnte man Brand ausgeben.

An dieser Übung nahmen 73 Kameraden des Unterabschnitts 4 statt 2 Mann des Roten Kreuz Gloggnitz , Bürgermeister Ing. Franz Antoni der Unterabschnittskommandant OBI Erich Flich und der Kommandant der austragenden Feuerwehr Köttlach OBI Kurt Posch!

Die Feuerwehr Köttlach möchte sich bei allen Mitwirkenden recht herzlich bedanken!